IBREPA® GmbH – Ein Unternehmen der HECKER-Gruppe

Was verbirgt sich hinter dem Namen "IBREPA"?

Die IBREPA GmbH wurde 1948 als Gesellschaft für die Herstellung und den Vertrieb voon Bremsbelägen, Packungen und Dichtungen in Weil im Schönbuch gegründet. Im Firmenverbund der HECKER GRUPPE stellt die IBREPA GmbH heute ein wichtiges Bindeglied dar.

Die IBREPA GmbH liefert Formartikel, geschnittene oder gestanzte Dichtungen, Halbzeuge aus PTFE und PTFE Endprodukte sowie O-Ringe, Radialwellendichtringe, V-Ringe, X-Ringe, Hydraulik- und Pneumatikdichtungen in allen Größen und jeder Qualität.

Die IBREPA GmbH entwickelt und forscht in Deutschland. IBREPA produziert und beschafft weltweit Dichtungen, Dichtungsmaterialien und technische Produkte aller Art.


Heute ist IBREPA im Firmenverbund der "HECKER Gruppe" mit ca. 200 Mitarbeitern ein gesunder, mittelständischer Betrieb. Mehr als 6000 Kunden weltweit zählen zu unseren Abnehmern.Im Mittelpunkt der Energie-, Qualitäts- und Umweltpolitik aller Firmen der HECKER GRUPPE steht:

STÄNDIGE VERBESSERUNG DER ENERGIEEFFIZIENZ, DER QUALITÄT UND DER UMWELTLEISTUNG.

Wir arbeiten ständig an der Verbesserung unserer Prozesse und wollen, dass auftretende Fehler als Chance zur Verbesserung der Qualitäts- bzw. der Umweltleistung genutzt werden.
 

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Mail. Wir werden Ihre Fragen gerne beantworten.

  +49 7157 560 199
  mail@ibrepa.de

Kontakt auf einen Blick

IBREPA® GmbH
Arthur-Hecker-Str. 1
71093 Weil im Schönbuch
Deutschland

  +49 7157 560 199
  +49 7157 560 200
  mail@ibrepa.de
  www.ibrepa.de

Rechtliches



© IBREPA® GmbH, Weil im Schönbuch